Mein kleiner köstlicher Kuchen für Feiertage // My little raw and delicious cake for holidays

Zu Weihnachten gab es etwas Besonderes. Eine Doppelschokotorte. Ich sag nicht mehr – probiere es oder träume davon.
Vielen Dank Christine.Leider vergaß ich, mehr Cashews dazu zugeben, daher war es etwas weicher und cremiger, aber trotzdem so lecker…
Wenn Ihr mal in Speyer seid, empfehle ich einen Besuch beim „BistRoh“ – probiere die unglaublichen Kreationen und fühle dich wie im Rohkosthimmel.

For Xmas day there was something special. A double choc torte. Don´t say more – have a taste or dream about.
Thank you so much Christine. Unfortunaly I forgot to add more cashews so it was soft and creamy but so tasty too…
If you go to Speyer I recommend to visit the „BistRoh“ – check this awesome creations and feel like in a raw heaven.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Du hast Fragen, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein!