Lasange fürs Sommergefühl // Lasagne for summerfeeling

Meine Freundin Tanja hat mich im letzten Jahr besucht und verriet mir vorher, dass sie gerne einmal rohköstliche Lasagne machen und probieren möchte.
Gesagt – getan!
Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und ich bereite diese Rohkostlasagne immer wieder gerne und schnell zu. Damals hatte ich noch den alten Blognamen unter Instagram, also wundert Euch nicht!
Damit holt Ihr Euch den Sommer (wieder) auf den Tisch!
Wir wünschen Euch viel Spaß beim nach”schnippeln” ?
Nun aber zu den Zutaten, die Ihr heute benötigt:
*
als Lasagneblätter:
3 mittelgroße Zucchini
*
für die Käsesauce kommen in den Mixer:
1 cup eingeweichte Cashews (Wir haben sie nur 30min einweichen lassen; bei einer längeren Einweichzeit braucht der Mixer weniger Kraft, die Masse cremig werden zu lassen.)
rd 2 El Hefeflocken
2 El Thymiankombucha oder 1 El Zitronensaft (ggf durch Essig zu ersetzen)
Salz oder Salzsole nach Bedarf
*
für die Tomatensauce kommen in den Mixer:
1 1/2 cup Cherrytomaten
1/2 cup getrocknete, für mind. 30min eingeweichte Tomaten
1 cup Walnusskerne
1 Knoblauchzehe
Rosmarin, Basilikum, Salz oder Salzsole nach Belieben
*
Ich mag es nicht so gerne, wenn die Lasagne schnell anfängt zu schwimmen. Deshalb haben wir die einzelnen Saucen immer mit einer Lage Zucchiniblätter getrennt.
Wenn als Abschluss die Käsesauce genutzt wird, die Ihr mit Basilikum dekoriert, sieht es einfach toll aus.
Viel Erfolg und guten Appetit beim Zubereiten und Genuss Eurer Lasagne!

Last year my friend Tanja would like to prepare and taste raw lasagne. I prepared my pics with my old Instablogname. Don´t be shy and have fun!
So here we go ?
*
for noodles 3 middlesize Zucchini
*
for the cheeze sauce you need to blend
1cup of soaked cashews
2tbs thym kombucha or 1tbs lemonjuice
salt if you need it
1smal clove of garlic
*
for marinara you need to blend
1 1/2cup cherry tomatoes
1/2cup soaked dried tomatoes
1cup of walnuts
1clove of garlic
rosemarin, basil, salt like you prefer. Remember of the salty dried tomatoes ?
*
I don’t like a soaked watering lasagne so I used my zucchini lavers every second time.
Decorate on top with cheeze sauce and leaves of garlic and the summer is back.
Enjoy ?

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Du hast Fragen, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein!